Follower

Freitag, 18. März 2011

Workshop "Tontopf - Schäfchen"


Möchte euch heute zeigen wie schnell so ein süßes Schäfchen gebastelt wird!


benötigte Materialien:
- 1 Tontopf (Körper)
- 1 Wattekugel (Kopf)
- Füllwatte
- 1 Glöckchen
- Schleifenband
- Wackelaugen
- 1 kleiner Pompon
- etwas Tonkarton in hautfarbe
- Acrylfarbe in weiß und hautfarbe
- Kleber

- als erstes wird die Wattekugel in hautfarbe und der Tontopf in weiß bemalt
- wenn alles trocken ist wird die Wattekugel auf den Tontopf geklebt











- mit einem schwarzen Stift wird ein Strich senkrecht in der Mitte gezogen (kann man hier leider nicht so gut sehen) und darunter der Mund gemalt
- auf das obere Ende des Strichs wird der Pompon als Nase geklebt
- dann die Wackelaugen aufkleben









- aus dem Tonkarton werden 2 Ohren ausgeschnitten (das geht frei Hand ganz einfach und kann so am besten der Größe angepasst werden die man möchte)








- Ohren wie auf dem Bild zu sehen knicken












- Ohren seitlich an den Kopf kleben
- wenn sie fest sitzen,den Kopf (vom Gesicht natürlich abgesehen) mit Kleber einpinseln












- Bastelwatte in gewünschter Dichte auf den Kopf drücken
- wenn sie gut sitzt, den Tontopf rundum mit Kleber einpinseln











- nun Bastelwatte auf dem Tontopf verteilen, bis das Schäfchen ein schön dickes "Fell" hat













- ich habe nun eine Schleife gebunden und diese zusammen mit dem Glöckchen an etwas Angelsehne gebunden (man kann aber das Glöckchen auch auf Schleifenband ziehen und dieses dann komplett umbinden und die Schleife zum Schluss machen) und dann dem Schäfchen umgebunden






Fertig!

Sieht jetzt vielleicht nach viel aus, aber mit etwas Übung ist so ein Schäfchen mit Bemalen und Trocknen lassen in einer guten dreiviertel Stunde fertig!

Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren!!!

Kommentare:

  1. Hi Sonny,

    das Schäfchen ist ja so süß. In doppelter Ausfertigung stehen sie in meiner Wohnung. Muss mal nachdenken, wo ich sie her haben (grins).

    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. oh mein Gott, ist dieses Schäfchen goldig, die werd ich dir schnappen und nachmachen, hab ganz viel solche Wolle...
    Danke dir sehr für die tolle Anleitung!!!

    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen