Follower

Mittwoch, 24. August 2011

Buchkarte als Geschenkverpackung

Mein Jüngster ist heut zum Geburtstag eingeladen. Er möchte seinem Kumpel ein NDS-Spiel schenken. Ich hab kurz überlegt wie ich es verpacke und fand die Idee ganz witzig, Karte und Verpackung in einem zu haben - und habe mich daher für eine Buchkarte entschieden. Die Maße waren schnell angepaßt und so sieht es nun aus:
geschlosen


ohne Geschenk
mit Geschenk
Ich habe es extrem bunt gestaltet - ich finde für einen Kindergeburtstag darf es ruhig so sein. Die Naschis kamen in die Geschenkverpackung die ich hier auch schon vor einiger Zeit gezeigt habe. Gefällt mir richtig gut und ich bin schon gespannt wie es ankommt!?

Liebe Grüße eure Sonny

Kommentare:

  1. mich hat der Hintergrund etwas irritiert. Habe gegrübelt, wieso eine Buchverpackung mit großem blauen Papier dahinter (hi,hi).
    Deine Geschenkverpackung sieht toll aus. So schön verpackt hat der junge Mann bestimmt noch nie ein Buch bekommen.

    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonny!
    Was für eine spitzenmäßige Verpackung!
    Sieht klasse aus!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Verpackung und genau richtig, bunt darf es für einen Kindergeburtstag sein!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen