Follower

Mittwoch, 4. April 2012

Die Werke....


....der letzten Tage.
Auch wenn hier ein paar Tage lang nichts passiert ist, habe ich trotzdem fleißig gewerkelt.

Wie ihr es vielleicht schon bei Huffi/Regina gelesen habt, waren wir beide Filzen. Hier die Blüte, die unter meinen Patschehänden entstanden ist ;) :




Nach dem Filzen, hat Gina mir gezeigt wie man "blümelt" :D Erst hab ich gedacht ich krieg das nie hin, aber irgendwann klappte es dann doch:




Letzten Freitag fiel unsere AG-Stunde aus, da mehrere Klassen Wandertag hatten. Dafür hab ich mit der Klasse meines Jüngsten Blumenstecker gebastelt. Lauter kleine Elfen! Hier mein Vorzeigemodell:


Und hier eine ganze Schar von Elfen der Kiddys und Klassenlehrerin:


Außerdem hab ich eine Osterwichtelei gewerkelt und auf den Weg geschickt :)

Ihr seht, zu tun gibt es am laufenden Band ;)
In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Bloglesern einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße eure Sonny

Kommentare:

  1. wie schööööööööööön... tolle Blumen.. und die Schar Elfen, die sind zauberhaft.. wie habt ihr die gemacht?
    ein toller Post...
    knuitschdich BArbara

    AntwortenLöschen
  2. Tja, unsere gefilzten "Blümchen" ist gelungen. Zumindest für das 1. Mal. Die werden von Mal zu Mal mit sicherheit schicker.
    Deine Papierblümchen sind dir gut gelungen. So schwer ist das doch nicht. Nur Zeit brauchen sie.
    Deine Blumentopfelfe und die deiner Bastel-Kids(nicht mit Kochlöffel!!!) sind ganz schick geworden.
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz Schar von Frühlingsboten!
    Gefällt mir alles sehr!
    Liebe Grüße
    von Nela

    AntwortenLöschen
  4. Da wart ihr ja richtig fleißig. Toll die Filzblüte, habe das noch nicht ausprobiert, aber sieht superschön aus. Was ist denn bei den Elfen unter dem Röckchen? Gefallen mir auch ganz doll.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für eure lieben Kommi´s!!! Freu mich immer so darüber!!!
    Die Elfen-Blumenstecker sind aus kleinen Tontöpfen gemacht. Möchte jemand eine Anleitung? Dann einfach mal "piep" machen ;)

    Liebe Grüße Eure Sonny

    AntwortenLöschen