Follower

Freitag, 16. November 2012

Meine erste Perlenarbeit

In der letzten Woche habe ich, neben dem betütteln meines kranken Kindes, das erste mal mit Perlen gewerkelt. Ich finde Perlenarbeiten ja immer ganz toll, habe mich bisher aber nie dazu aufraffen können, da es mir zu pfriemelig erschien. Aber ich versuche ja immer alles mal auszuprobieren und nun waren eben die Perlen fällig ;) Da es auf Weihnachten zu geht, habe ich mich dazu entschlossen Weihnachtskugeln aufzuhübschen. Und weil alleine Werkeln keinen Spaß macht, mußte meine Mama mitmachen :D - zur Belustigung meines Papas! Die erste Perlenfädelei (kleine Sterne) war ein Krampf! Wir kamen schnell zu der Meinung - nee,das sagich jetzt hier lieber nicht! Jedenfalls hat mein Papa sich oft nicht eingekriegt, beim Anblick unserer verbissenen Mienen.... Aber irgendwann klappte es dann immer besser und die ersten 6 Kugeln waren fertig:


Ich hoffe man kann es einigermaßen gut erkennen?!! Ich hatte leider meinen Fotoapparat vergessen und mußte mit dem Handy knipsen...
Wir sind jetzt jedenfalls mit Spaß dabei - müssen nur noch mal neue Perlen bestellen :)

Vorweihnachtliche Grüße sendet euch allen Sonny

Kommentare:

  1. Oh wow, die sehen ja fantastisch aus Sonny!
    Du musst unbedingt noch größere Fotos machen, das würde ich gerne genauer sehen!
    Wirklich super!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  2. Aber hallo, die Kugeln machen jetzt so richtig was her. Bitte weiter machen und noch mehr zeigen. ;)
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. wunder- wunderschööööööön... Süsse, ich wünsch dir ein schönes Wochenende... bussi Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen echt edel aus. Muss ja eine echte Fleißarbeit sein, Perlen auffädeln, in Form bringen und auf die Kugeln aufbringen. Bin hin und weg.

    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen