Follower

Donnerstag, 11. Juli 2013

Bonbon - Einladungen

Ende des Monats hat mein Jüngster Geburtstag und da morgen der letzte Schultag ist, mußten schnell noch ein paar Einladungskarten her,damit er sie morgen verteilen kann.
Von Gina bekam ich neulich ein lecker gefülltes Bonbon geschenkt. Das hab ich ganz vorsichtig auseinander gepfriemelt, um gucken zu können, wie es gebastelt wurde ;) Und schon war meine Einladungskarten-Idee geboren!
Ich habe A5 große Karteikarten genommen, sie von einer Seite bunt bedruckt und von der anderen Seite den Text aufgedruckt (mußte halt sehr schnell gehen)... Schnell noch alle Falze und Knicke rein, zusammen gefaltet und mit ein paar Schoki-Bonbons gefüllt.
Fertig!

Nun bin ich mal gespannt wie sie bei den geladenen Gästen ankommen werden??? Mein Jüngster fand sie jedenfalls ganz toll! :)
Dann werd ich jetzt mal auch ins Bett gehen...

Wünsche euch allen eine gute Nacht!!!

Liebe Grüße eure Sonny

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee als Einladung, werden sicherlich gut ankommen

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Sonny,
    mei, deine Idee ist perfekt für eine solche Einladung! Da werden sich alle Gäste super freuen.
    Verrätst du mir, wo du die Anleitung gefunden hast? (Habe nämlich auch noch 3 Sommergeburtstagseinladungen ;-)

    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      die Anleitung habe ich mir allein erstellt. Wenn du dich ein paar Tage geduldest,mach ich gern einen Workshop dafür!
      LG Sonny

      Löschen
  3. Das sind tolle Einladungs"karten". Die Bonbons sind dir wieder einmal ganz toll gelungen - ach was sage ich da. Du hast echt ein Händchen (oder 2) dafür.
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen